Schema
Weiter
Übersetzungspriorität
Registrierungsumgebung MPS-ABC
Customer portal

In der Registrierungsumgebung finden sich Begriffe wie Produktionsstandort, Weiterverkauf und MPS-Periode. Was genau bedeuten diese Begriffe?

Die exakte Bedeutung der meisten in der Registrierungsumgebung verwendeten Bezeichnungen finden Sie in diesem Dokument (Begriffe und Definitionen MPS-ABC). Wenn ein Begriff, den Sie nicht verstehen, dort nicht aufgeführt und erläutert wird, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Service und Support, die werktags zwischen 8.00 und 17.00 Uhr unter +31 (0)174 – 615 715 erreichbar ist. Sie können auch eine E-Mail an info@my-mps.com senden.

Erhalte ich eine Erinnerung, wenn ich mit meinen Aufzeichnung zur Erfassung im Rückstand bin?

Am Ende einer Periode erhalten Sie eine automatische E-Mail, die Sie daran erinnert, dass Ihre Verbrauchsdaten gesendet werden müssen. Auch in der Übersicht der Verbrauchserfassung können Sie sehen, für welche Periode die entsprechenden Angaben noch fehlen und versendet werden müssen.

Warum muss ich die Erfassung täglich durchführen? Kann ich auch alles einmal im Monat aktualisieren?

Das neue MPS-ABC-Zertifizierungsschema ermöglicht die Eingabe der Verbrauchsdaten von Pflanzenschutz- und Düngemitteln innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Ablauf einer MPS-Periode. Dabei muss bei der Erfassung jedoch jede einzelne Anwendung dargestellt werden.

Ist es auch möglich, Spritzbehandlungen, die erst in der Zukunft durchgeführt werden, im Voraus einzugeben, diese später zu bestätigen und eventuell noch zu verändern? Wird es also möglich sein, eine Art Planung zu machen?

Ja, Sie können einen Wiedereinbuchungstermin angeben.

Ist es noch immer möglich, Korrekturen vorzunehmen?

Korrekturen können in bis zu sieben zurückliegenden Perioden vorgenommen werden. Die Erfassungsdaten noch weiter zurückliegender Perioden werden „eingefroren“, Änderungen sind dann nicht mehr möglich.

Wie geht MPS mit Produzenten um die einen Kleinbetrieb haben, diesen alleine führen und wenig Zeit für die Verbrauchserfassung haben?

Die Registrierungsumgebung ist so eingerichtet, dass sich die Teilnehmer, mit dem Ein- und Ausblenden optionaler Felder und Module, eine eingeschränkte oder ausführliche Version der Registrierungsumgebung anzeigen lassen können. Da viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt wurde, ist die Erfassung im Vergleich zum noch aktuellen System vereinfacht worden. Damit MPS eine korrekte Qualifikationsstufe ermitteln kann, ist jedoch ein gewisser Aufwand von Seiten des Teilnehmers erforderlich.