Driven by sustainability

 

Driven by sustainability
anbau

handler

gesellschaft

Geschichte

MPS wurde 1993 als „Umweltprojekt Zierpflanzen" (Milieu Project Sierteelt) in Westland gegründet. Die Basis für das heutige System wurde von Gärtnern, Informatikern und Forschern gemeinsam entwickelt. Die Erarbeitung von Standards, die sich auf die jeweilige Kultur beziehen, hat dazu beigetragen das Umweltrisiko erheblich zu senken und damit das Image der Branche deutlich zu verbessern.

MPS wird zum landesweit anerkannten System

Im Februar 1995 wurde MPS als landesweites System in den Niederlanden anerkannt. Alle niederländischen Blumenauktionen sind dem Projekt beigetreten. Damit ist auch die Anzahl der teilnehmenden Gartenbaubetriebe außerhalb Westlands schlagartig in die Höhe geschnellt. Im Januar 2007 fusionierte MPS mit der Prüforganisation ECAS B.V., die insbesondere auf die Zertifizierung von Kartoffeln, Gemüse und Obst spezialisiert war.

Wahrnehmung

Mit der Gründung von MPS war der erste Schritt des Blumen- und Pflanzensektors in Richtung mehr Marktorientierung und soziale Verantwortung getan. Diese Entwicklung hält bis heute an. Supermärkte reagieren zunehmend sensibel auf die Risiken, die mit dem Verkauf von Blumen und Pflanzen verbunden sind. Die Einkäufer bevorzugen zertifizierte Unternehmen und erwarten Offenheit mit Blick auf die Herkunft der Produkte.

Zertifizierung macht den Unterschied

Unternehmensinhaber erkennen schnell, welchen Unterschied Zertifikate machen. Aus diesem Grund bietet MPS seit 1997 neben Umweltsiegeln zusätzliche Zertifikate, die Aussagen über das Qualitätsmanagement oder die soziale Verträglichkeit des Unternehmens machen. Die Gruppe hat außerdem eine eigene Zertifizierungsorganisation gegründet. Diese Aktivitäten sind zunehmend unter dem Dach von MPS-ECAS angesiedelt.
Inzwischen ist MPS in mehr als 44 Ländern vertreten und arbeitet mit ungefähr 4000 teilnehmenden Betrieben weltweit.
Im 2005 feierte das 20-Jahr Jubiläum mit einem Symposium für den internationalen Horti-Sektor.

MPS innoviert, motiviert, erleichtert und macht Nachhaltigkeit transparenter und messbarer